Akustik

Akustik studieren - Bachelorstudiengang "Media- and Acoustical Engineering"

Beschreibung: Das Fachgebiet der Technischen Akustik hat aufgrund der ständig wachsenden Anforderungen an die Qualität von Produkten und dem Schutz des Menschen vor gesundheitsschädigendem Lärm eine stürmische Entwicklung erfahren. Das Berufsfeld des Akustikers ist sehr vielseitig und erstreckt sich vom Fachbereich des Maschinen-, Fahrzeug- und Flugzeugbaus über das Fachgebiet Hochbau bis hin zur Medizintechnik. Unsere Absolventen sind aus diesem Grund in den bekanntesten Firmen Deutschlands tätig. Die stetige Rückkopplung mit diesen Firmen zeigt uns, dass gut ausgebildete Akustiker in der Industrie zum  gegenwärtigen Zeitpunkt und auch in der Zukunft dringend gebraucht werden.

In unserer Ausbildung Studiengang "Media- and Acoustical Engineering" (Überblick-Curriculum)  tragen wir der stetigen Entwicklung des Fachgebiets durch eine intensive Zusammenarbeit mit Firmen der Industrie Rechnung. Dies zeigt sich unter anderem in der Durchführung von Laborpraktika im BMW Werk Leipzig und durch Diplom- und Bachelorarbeiten in den Firmen der deutschen Industrie.

Studiengangsbeschreibung: Informationen für Bewerber

Detaillierte Inhalte: Spezialisierung Acoustics (link auf der website)

 

Weiteregehende Beschreibung  des Fachgebiets: http://www.dega-akustik.de

Akustik studieren - Masterstudiengang "Ingenieurakustik" in Kooperation mit der Hochschule München

Der konzipierte Masterstudiengang Ingenieurakustik (Acoustical Engineering) bietet eine breite Qualifizierung für anspruchsvolle Positionen in Firmen der Industrie, z.B. allgemeiner Maschinenbau, Feinwerk- und Medizintechnik, Fahrzeughersteller, Bauteil- oder Systemzulieferer, Bauingenieurwesen, insbesondere Straßen- und Hochbau, Medientechnik sowie einer Vielzahl von Ingenieurdienstleistern im Bereich Begutachtung, Planung und Entwicklung.

Das Studium vermittelt den Absolventinnen und Absolventen höhere Kompetenzen und Fähigkeiten in Bezug auf wissenschaftliche Problemlösungsmethoden. Während der hier beschriebenen Ausbildung werden die Studierenden an das eigenständige wissenschaftliche Arbeiten herangeführt. Damit ist die Grundlage für ein nachfolgendes Promotionsvorhaben gegeben.

Zielgruppe sind Absolventen aller ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge. Auch für Studierende anderer als ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge, z.B. aus dem Bereich Physik oder Medizin, wie auch aus anderen Hochschulen und Universitäten mit ähnlichen Studiengängen soll der Masterstudiengang offen sein.

 Studiengangsbeschreibung: Informationen für Bewerber 

 

Weiteregehende Beschreibung  des Fachgebiets: http://www.dega-akustik.de

Koopertion mit dem BMW Werk Leipzig